17 Juni 2012

Mai Tai

Da ich neuerdings ja unter die Cocktail-Mixer gegangen bin - nur Außerhaus Cocktails trinken ist ja auch langweilig - vor allem ist es preislich gesehen doch etwas günstiger, es auch mal daheim zu probieren.
Unser Lieblingscocktail ist der Mai Tai, daher wollte ich diesen auch unbedingt mal daheim ausprobieren. Erst mal hab ich nach Rezepten gestöbert, die sich teilweise ganz schön unterschieden haben, nur Rum und Cointreau war immer gleich, die restlichen Bestandteile haben immer etwas variiert.
Schlussendlich hab ich mich mal wieder für ein Rezept von chefkoch entschieden, vor allem auch, weil ich einen hellen Cocktail haben wollte.
Der Cocktail war lecker, aber man hat den Rum schon deutlich herausgeschmeckt, das nächste mal werde ich evtl. dann noch mal ein Rezept mit etwas mehr Fruchtsaft ausprobieren. ;)


Mai Tai

6 cl Rum
1/2 Limette
1 cl Zuckersirup
1 cl Mandelsirup
2 cl Cointreau
Eiswürfel


Ein Glas zur Hälfte mit Eiswürfeln füllen. Limettenhälfte nochmals halbieren und den Saft über den Eiswürfeln ausdrücken, ausgepresste Limettenschalen zugeben.

Rum, Zuckersirup, Mandelsirup und Cointreau in einen Shaker geben und gut schütteln, dann auf die Eiswürfel gießen und mit einem Strohhalm servieren und genießen.

Liebe Grüße
Stephi

Kommentare:

  1. Lecker! So eine schöne Erfrischung ist im Sommer doch echt das Beste!

    Liebe Grüße!!
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich mixe auch gerne selber - das hat auch den Vorteil, dass ich nach dem Trinken nicht mehr Autofahren muss. Die nächste Cocktailbar ist weit entfernt und meist ist das, was man daheim macht, besser...

    Mai Tai habe ich noch nie selbst gemacht (habe keinen Mandelsirup). Gefällt mir aber - vor allem wenn's warm ist, mit der Limette auch schön erfrischend.

    Ich schaue oft bei der IBA nach, das scheinen mir die originalsten Cocktails zu sein. http://www.iba-world.com

    Sonst ist mir das aber egal, Hauptsache ist doch, dass es schmeckt! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      vielen Dank für den Tipp =)
      Mandelsirup gibts fast in jedem größeren Supermarkt, im Rewe und Real hab ich ihn schon gesehen, ist gar nicht mal so teuer und echt lecker, hat bissl was von Amaretto =) könnte man sicher auch damit ersetzen, der ist halt nur nicht ganz so süß ;)

      Das stimmt, Hauptsache am Ende schmeckts =)

      LG, Stephi

      Löschen
    2. Stimmt, Mandelsirup findet man überall, sogar mit halbwegs erträglichen Zutaten (also ohne allzu viel Aroma usw.) - Aber nur um mal Mai-Tai selber zu machen habe ich ihn noch nicht gekauft... Amaretto hat halt eine ganz andere Farbe. Na, mal sehen... ;-)

      Löschen