31 August 2012

Hermann-Pizza

Ich und mein Sauerteig haben mal wieder eine neue Verwendung gesucht ;) Diese hab ich bei dies und das und süße Sachen... in Form einer bunten "Hermann"-Pizza gefunden. Fand ich ne tolle Möglichkeit, vor allem, weil ich eh mal wieder Pizza machen wollte. Ich fand der Teig ließ sich gut verarbeiten, allerdings hätte er bei mir etwas länger als 1 Stunde gehen können, er ist beim ausrollen noch etwas zerrissen. Aber gut, das konnte ich recht schnell korrigieren und geschmacklich war die Pizza und vor allem auch der Teig sehr lecker und auch wirklich knusprig.



Hermann/Sauerteig-Pizza

100 g Sauerteig
175 g Weizen- oder Dinkelmehl
55 g Wasser
30 g Öl
4 g Salz
4 g Hefe


Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten.

Abgedeckt 1 - 2 Stunden gehen lassen.

Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und auf Blechgröße ausrollen, auf ein Blech geben und nach Lust und Laune beleben.

Pizza bei 220 Grad ca. 25 Minuten backen.

Liebe Grüße
Stephi

1 Kommentar:

  1. ja sehr leckere Idee, wird von mir nachgemacht. Danke.
    Liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen