02 August 2012

Kräuterbutter mit Feta

Heute muss ich eine große Versäumnis nachholen, die Grillsaison ist ja schon recht alt dieses Jahr und ich hab euch noch gar nicht mein Lieblingsrezept für Kräuterbutter verraten. Ein Versäumnis, das schon recht schwer wiegt, wie ich finde. Vielleicht aber auch ganz gut, denn die Kräuterbutter ist sooo oberlecker, dass man gar nicht damit sparen kann, man schmiert sich grundsätzlich viel zu viel davon aufs Brot und meint beim Reinbeißen aber trotzdem es hätte noch sehr viel mehr sein können.
Einfach nur göttlich, dieses tolle Rezept, dass ich vor einigen Jahren bei Chefkoch entdeckt habe, die Kräuterbutter mit Feta, die müsst ihr auf jeden Fall ausprobieren - aber Vorsicht: Absolute Suchtgefahr!


Kräuterbutter mit Feta

250 g Butter, zimmerwarm
150 g Feta
1/2 Bund Schnittlauch
Salz, Pfeffer
Paprikapulver
Zitronensaft


Die Butter in eine Schüssel geben, Feta in kleine Würfel schneiden, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, beides zur Butter geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, alles mit einer Gabel gut vermischen, am Ende mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Wer möchte, kann auch noch etwas Knoblauch zugeben.

Liebe Grüße
Stephi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen