30 August 2012

Nudeln mit knusprigen Hähnchenstreifen und Paprika-Frischkäse-Sauce

Nudeln gabs bei uns früher immer recht selten, eigentlich schade, denn es gibt so viele gute Nudelsauce und Varianten, dass man gar nicht genug davon kriegen kann. Diese Mal habe ich eine Nudelsauce von Lecker ausprobiert - Nudeln mit knusprigen Hähnchenstreifen und Paprika-Frischkäse-Sauce. Echt lecker, was noch ganz praktisch war, ist, dass noch Paprika-Frischkäse zu Hause hatte, das hat der Sauce natürlich sehr gut getan, viel besser als so nen normaler Frischkäse, der aber ja auch gut schmeckt. Die Zubereitung war schnell und einfach, im Rezept waren 40 Minuten für die Zubereitung angegeben, doch nach 30 Minuten saßen wir schon am Tisch und haben geschlemmt ;)



Nudeln mit knusprigen Hähnchenstreifen und Paprika-Frischkäse-Sauce


400 g Hähnchenbrust
1 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Nudeln
1 Zitrone, der Abrieb
100 ml trockener Weißwein
150 g Frischkäse (bei mir Paprika-Frischkäse)
Salz, Pfeffer, Zucker
Majoran


Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.

Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.

Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen.

Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Hähnchenbrust knusprig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und dann herausnehmen.

In der selben Pfanne Paprika, Zwiebel und Knoblauch anbraten, Zitronenschale unterrühren, mit dem Wein ablöschen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Frischkäse zugeben und verrühren, mit Majoran, Salz und Pfeffer und evtl. etwas Zucker abschmecken.
Fleisch wieder zur Sauce geben und unterrühren.

Nudeln abgießen und tropfnass zur Sauce geben und alles verrühren, auf Tellern anrichten und genießen.

Liebe Grüße
Stephi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen