24 August 2012

Rumpsteaks in Rotweinmarinade

Auf der Suche nach einer Marinade für meine Rumpsteaks hab ich mir mal wieder mein Kochbuch "draußen genießen" von Rose Marie Donhauser hergenommen. Das Buch hab ich mir letztes Jahr gekauft und ich finde es richtig klasse. Diese Jahr hab ich aber noch gar nichts daraus nachgekocht, eigentlich schade, aber der Sommer hat ja noch ein paar Wochen. Also fange ich heute mal wieder mit einer Marinade an, ich hab mich für eine Rotweinmarinade entschieden, vor allem auch, weil ich dafür alles im Haus hatte und ich finde, das Rotwein und Rind immer ein gutes Paar abgeben ;)



Rumpsteaks in Rotweinmarinade

2 Rumpsteaks (je ca. 200 g)
125 ml Rotwein
50 ml Rotweinessig
1/2 TL Zucker
1 Lorbeerblatt
1 EL getrockneter Oregano
1 TL Kräuter der Provence


Rotwein mit Rotweinessig, Zucker und Lorbeerblatt aufkochen und abkühlen lassen, Oregano und Kräuter der Provence unterrühren.

Fleisch waschen und trocken tupfen und in einen Gefrierbeutel geben, Marinade zugießen, Beutel verschließen und alles gut vermischen.
Fleisch einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Fleisch aus der Marinade nehmen und von jeder Seite ca. 5-7 Minuten grillen.

Fleisch salzen und pfeffern und genießen.

Liebe Grüße
Stephi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen