13 August 2012

Schwarzer-Johannisbeer-Mojito

Ich hab den Johannisbeersirup mit Zitronengras ja nicht einfach so gemacht... mein eigentlicher Hintergedanke war der schwarze-Johannisbeer-Mojito von Küchenlatein ;)
Das Rezepte hätte ich schon 2010 entdecken können, hab es aber bisher nicht gesehen, vielleicht auch nur nicht bewusst wahrgenommen, eigentlich müsste man sich wirklich mal die Mühe machen alle Foodblogs vom ersten bis zum letzten Beitrag anzuschauen um keines der spannenden Rezepte zu verpassen.
Wir fanden den Cocktail auf alle Fälle total lecker und ich werde ihn sicher noch das ein oder andere Mal zubereiten, vorausgesetzt, ich hab noch genug Sirup daheim, ich sollte mich also langsam etwas dazuhalten....




Schwarzer-Johannisbeer-Mojito

30 ml weißer Rum
30 ml Johannisbeersirup mit Zitronengras
1/2 Limette
1 cl Invertzuckersirup
5 Eiswürfel
Soda-Wasser


Rum und Johannisbeersirup in ein Glas geben, Invertzuckersirup und den Limettensaft zugeben, ausgepresste Limette halieren oder vierteln und zugeben.

Eiswürfel ebenfalls zugeben und mit Sodawasser auffüllen.

Mit einem Strohhalm servieren - wer möchte kann zur Deko / zum durchrühren noch einen Zitroengrasstengel hineinstecken ;)

Liebe Grüße
Stephi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen