16 August 2014

Loki

Ich wollte nur einen kleinen "Zwischenbericht" geben und kurz Bescheid sagen, dass es hier in nächster Zeit etwas ruhiger werden könnte, denn meine Zeit ist seit einigen Tagen noch etwas knapper als sonst. Denn diese Woche ist unser neuer Mitbewohner "Loki" bei uns eingezogen.



Ein kleiner frecher und ungezogener Bengal-Kater, der sich natürlich erst noch mit Nero anfreunden muss. Wobei das Problem dabei eher bei Nero liegt, denn der ist von Haus aus eher scheu und zurückhaltend, findet den kleinen zwar spannend, war aber 2 Tage erst mal sehr skeptisch.


Heute ist der dritte Tag und die zwei toben schon gemeinsam durch die Wohnung, es wird spannend und lustig werden in der nächsten Zeit.

Liebe Grüße
Stephi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen