16 Januar 2015

Eierlikör-Panna Cotta auf Brombeer-Gelee

Desserts gibt es bei uns ja wirklich selten bis nie. Ich backe halt meistens lieben. So ein richtiges Dessert gibt es dann nur, wenn wir Freunde zu Besuch haben.
Da mein Freund gerne Panna Cotta isst, habe ich mich dieses mal für eine Eierlikör-Panna Cotta auf Brombeer-Gelee entschieden. Ich mochte alleine schon die Idee, die auch Petra von Chili und Ciabatta aufgegriffen hat, das Gelee schief in die Gläser zu füllen und fest werden zu lassen, das ergibt einfach so ein schönes Bild. Das wollte ich schon länger mal machen.
In die Eierlikörcreme habe ich bewusst das halbe Gelatineblatt weggelassen, ich wollte sie nicht ganz so fest. Ich mag die Panna Cotta nicht so stichfest, auch wenn sie eigentlich so gehört.
Das Dessert ist simpel und total lecker, das kann man immer wieder machen ;)


Eierlikör-Panna Cotta auf Brombeer-Gelee

Gelee:

250 g Brombeeren (bei mir TK)
50 g Zucker
20 ml Orangenlikör
2 Blatt Gelatine

Panna Cotta:

200 ml Sahne
200 ml Milch
1 Vanilleschote
50 g Zucker
2 Blatt Gelatine
100 ml Eierlikör

Als erstes das Gelee herstellen, dafür die Beeren mit dem Zucker und dem Likör in einen kleinen Topf geben und aufkochen, einige Minuten köcheln lassen, bis die Beeren weich geworden sind.

Die Gelatine in kaltes Wasser einweichen.

Die Brombeeren durch einen Sieb passieren und die Flüssigkeit wieder in den Topf geben, nochmals aufkochen und vom Herd nehmen, die Gelatine gut ausdrücken und unter den Brombeersaft rühen.

Vier Gläser hernehmen, diese etwas schräg in einen Eierkarton stellen und den Brombeersaft auf die 4 Gläser aufteilen und fest werden lassen.

Für die Panna Cotta die Sahne und die Milch in einen Topf geben, Mark der Vanille und die Schote, sowie den Zucker zugeben und alles aufkochen, 10 Minuten auf geringer Hitze simmern lassen.

Die Gelatine in kaltes Wasser einweichen.

Die Sahnemischung vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen, den Eierlikör gut unterrühren, dann die Gelatine zugeben und ebenfalls gut unterrühren. Alles auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
Die Gläser wieder "gerade hinstellen" die Eierlikör-Panna Cotta gleichmäßig auf die Gläser verteilen und alles im Kühlschrank mindestens 4 Stunden durchkühlen lassen.

Liebe Grüße
Stephi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen