03 September 2015

Die Onigiri´s (deutsch)

Oft hab ich zwar Lust zum häkeln, doch ab und an möchte ich dann einfach nur was schnelles häkeln, bei dem ich nach wenigen Stunden bereits das Ergebnis vor mir liegen oder stehen hab. (So kleine Sachen eignen sich auch immer super dazu, einfach ein paar Wollreste zu verbrauchen ^^) Dazu eignen sich die kleinen Onigiri´s einfach super. Man kann so gut wie jedes Tier damit häkeln, ich hab eigentlich auch vor noch die eine oder andere Version davon zu machen, doch ich bin noch nicht dazu gekommen. Na vielleicht ja bald ;) Wenn ihr nen Tier-Wunsch habt, dürft ihr den auch gerne an mich herantragen ;)



Die Onigiri´s

fM – feste Masche
Lm – Luftmasche / Luftmaschenkette
2fm zus abm – Masche abnehmen
2fm in die folg M - Masche zunehmen

Grunddesign:

Körper

beginne mit weiß / creme

Rnd. 1: Fadenring 6 fM (6)
Rnd. 2: 2 fM, 2fm in die folg M (8)
Rnd 3: 2fm in die folg M, 2 fM, 2 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M (12)
Rnd. 4: 12 fM (12)
Rnd. 5: fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, fM (16)
Rnd. 6: 16 fM (16)
Rnd. 7: 2 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 4 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 2 fM (20)
Rnd 8-9: 20 fM (20)
Rnd 10: 3 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 6 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 3 fM (24)
Rnd 11: 24 fM (24)
Rnd 12: 4 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 8 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 4 fM (28)
Rnd 13-14: 28 fM (28)
Rnd 15: 5 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 10 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 5 fM (32)
Rnd 16: 32 fM (32)
Rnd 17: 6 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 12 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 6 fM (36)
Rnd 18-19: 36 fM (36)
Rnd 20: 7 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 14 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 7 fM (40)
Rnd 21: 40 fM (40)
Rnd 22: 8 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 16 fM, 2fm in die folg M, 2 fM, 2fm in die folg M, 8 fM (44)
Rnd 23-24: 44 fM (44)
Row 25: 10 fM, drehen, (10)
Row 26: 20 fM, nur in die vordere Masche einstechen , drehen (20)
Row 27: 20 fM (20)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Noriblatt

beginne mit braun oder olive

Row 1: Lm 13 (13)
Row 2- 13: 12 fM (12)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen, ebenfalls mit dem Faden das Gesicht aufsticken.

Arme:

du brauchst 2, beginne mit weiß (Panda: beginne mit braun oder olive)

Rnd 1: Fadenring 6 fM (6)
Rnd 2: 2 fM, 2fm in die folg M (8)
Rnd 3-6: 8 fM (8)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Füße

du brauchst 2, beginne mit weiß (Panda: beginne mit braun oder olive)

Rnd 1: Fadenring 6 fM (6)
Rnd 2: 2fm in die folg M (12)
Rnd 3: 2 fM, 2fm in die folg M (16)
Rnd 4: 16 fM (16)
Rnd 5: 4 fM, 4 2fm zus abm, 4 fM (12)
Rnd 6-7: 12 fM (12)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Fertigstellung:

Das Noriblatt an den Körper nähen.
Die Arme und Beide an den Körper nähen.



Katze:

Ohren

du brauchst zwei, beginne mit braun oder olive

Rnd 1: Fadenring 4 fM (4)
Rnd 2: fM, 2fm in die folg M (6)
Rnd 3: 2 fM, 2fm in die folg M (8)
Rnd 4: 3 fM, 2fm in die folg M (10)
Rnd 5: 4 fM, 2 2fm in die folg M, 4 fM (12)
Rnd 6: 5 fM, 2 2fm in die folg M, 5 fM (14)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Schwanz

beginne mit weiß /creme

Rnd 1: Fadenring 6 fM (6)
Rnd 2-18: 6 fM (6)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Fertigstellung:

Ohren und Schwanz an den Körper annähnen. Mit brauner oder oliver Wolle das Gesicht und die Schnurrhaare aufsticken.


Pandabär

Augen

beginne mit braun oder olive

Rnd 1: Fadenring 6 fM (6)
Rnd 2: fM, 2fm in die folg M (9)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Schwanz
beginne mit braun oder olive

Rnd 1: Fadenring 6 fM (6)
Rnd 2: 2fm in die folg M (12)
Rnd 3-4: (12)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Ohren
du brauchst 2, beginne mit braun oder olive

Rnd 1: Fadenring 6 fM (6)
Rnd 2: fM, 2fm in die folg M (9)
Rnd 3: 9 fM (9)
Rnd 4: 2 fM, 2fm in die folg M (12)
Rnd 5: 12 fM (12)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Fertigstellung:

Ohren und Schwanz an den Körper annähnen. Die Augen aufnähnen, mit weißer oder cremefarbener Wolle die Augen aufsticken. Mit brauner oder oliver Wolle den Mund aufsticken.


Hase

Ohren
du brauchst 2, beginne mit weiß

Rnd 1: Fadenring 4 fM (4)
Rnd 2: fM, 2fm in die folg M (6)
Rnd 3: 2 fM, 2fm in die folg M (8)
Rnd 4: fM, 2fm in die folg M (12)
Rnd 5-7: 12 fM (12)
Rnd 8: 4 fM, 2fm zus abm (10)
Rnd 9: 10 fM (10)
Rnd 10: 3 fM, 2fm zus abm (8)
Rnd 11: 8 fM (8)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Schwanz

beginne mit weiß oder creme

Rnd 1: Fadenring 6 fM (6)
Rnd 2: 2fm in die folg M (12)
Rnd 3-4: (12)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Fertigstellung:

Ohren und Schwanz an den Körper annähnen. Mit brauner oder olivefarbener Wolle das Gesicht und die Augen aufsticken.


Löwe

Ohren

du brauchst 2, beginne mit weiß

Rnd 1: Fadenring 6 fM (6)
Rnd 2: fM, 2fm in die folg M (9)
Rnd 3: 9 fM (9)
Rnd 4: 2 fM, 2fm in die folg M (12)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Mähne

du brauchst 5 einzelne Stücke, beginne mit braun oder olive

Rnd 1: Fadenring 4 fM (4)
Rnd 2: 4 fM (4)
Rnd 3: fM, 2fm in die folg M (6)
Rnd 4: 6 fM (6)
Rnd 5: 2 fM, 2fm in die folg M (8)
Rnd 6: 3 fM, 2fm in die folg M (10)
Rnd 7: make all 5 pices together, 50 fM (50)
Rnd 8: 50 fM (50)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Schwanz

beginne mit braun oder olive

Rnd 1: Fadenring 4 fM (4)
Rnd 2: fM, 2fm in die folg M (6)
Rnd 3: 2 fM, 2fm in die folg M (8)
Rnd 4: 8 fM (8)
Rnd 5: fM, 2fm in die folg M (12)
Rnd 6-7: 12 fM (12)
Rnd 8: fM, 2fm zus abm (8)
Rnd 9: 2 fM, 2fm zus abm (6) Farbwechsel zu weiß / creme
Rnd 10-19: 6 fM (6)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Fertigstellung:

Die Mähne und die Ohren an den Körper nähnen, den Schwanz ebenfalls annähen.
Mit brauner oder olivefarbener Wolle das Gesicht und den Mund, sowie die Schnurrhaare aufsticken.


Waschbär

Augen

beginne mit braun oder olive

Row 1: Lm 6, drehen (6)
Row 2: 5 fM, drehen (5)
Row 3: 2fm zus abm, 3 fM (4)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Ohren

du brauchst 2, beginne mit weiß

Rnd 1: Fadenring 6 fM (6)
Rnd 2: 6 fM (6)
Rnd 3: fM, 2fm in die folg M (9)
Rnd 4: 2 fM, 2fm in die folg M (12)
Rnd 5: 12 fM (12)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Schwanz

beginne mit braun oder olive

Rnd 1: Fadenring 6 fM (6)
Rnd 2: 2 fM, 2fm in die folg M (8)
Rnd 3: fM, 2fm in die folg M (12) Farbwechsel zu weiß oder creme
Rnd 4: 12 fM (12)
Rnd 5: 5 fM, 2fm in die folg M (14)
Rnd 6: 14 fM, (14) Farbwechsel zu braun oder olive
Rnd 7-9: 14 fM (14) Farbwechsel zu weiß oder creme
Rnd 10-12: 14 fM (14) Farbwechsel zu braun oder olive
Rnd 13-15: 14 fM (14) Farbwechsel zu weiß oder creme
Rnd 16: 5 fM, 2fm zus abm (12)
Rnd 17-18: 12 fM (12) Farbwechsel zu braun oder olive
Rnd 19-21: 12 fM (12)

Abm, ein langes Fadenende zum vernähen stehen lassen

Fertigstellung:

Ohren und Schwanz an den Körper annähnen. Die Augen annähen, um die Augen aufzusticken weiße oder cremefarbene Wolle verwenden. Mit brauner oder olivefarbener Wolle den Mund aufsticken.

Liebe Grüße
Stephi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen